Team

Seit dem 1.März 2019 bis am 30. September 2019 arbeite ich als Jugendarbeiterin und Leiterin des Jugendtreffs DOUBLE-YOU, in Stellvertretung für Angela Wysss, mit einem Pensum von 50 %, jeweils Mittwoch, Donnerstag und Freitag, bei der offenen Jugendarbeit der Gemeinde Windisch.

Zuvor war  ich  acht Jahre in der Jugendarbeit Wasserschloss Turgi / Gebenstorf als Leitung Jugendarbeit tätig. Meine Ausbildung habe ich als  integrative Pädagogin und Elternbegleiterin am Institut für Psychologie und Pädagogik in Zürich absolviert. Ich  habe in verschiedenen Jugendprojekten in der Region mitgewirkt und bin jetzt seit 14 Jahren im Bezirk Baden als Jugendarbeiterin tätig gewesen. Zudem bin ich  ausgebildete „Kampfesspiele Trainerin“ für Jungs und Mädchen.

Nebenbei habe ich mich immer in der Kultur engagiert. So auch Im Kulturhaus Royal. Dort bin ich Wirtin und organisiere auch kulturelle Veranstaltungen. Außerdem lese, koche und tanze ich leidenschaftlich gerne.


 

Silvan Eisenring: (Mitarbeiter in Ausbildung)


Seit dem 01. Oktober 2017 bin ich als Mitarbeiter in Ausbildung in der OJA Windisch angestellt. Ich arbeite mit einem 50% Pensum und absolviere nebenbei das Studium der Sozialen Arbeit in St. Gallen.

Meine Arbeitstage sind Mittwoch bis Freitag, sowie die PARTYS und SPORTS@NIGHT Veranstaltungen an den Wochenenden. Grundsätzlich bin ich an allen Anlässen anzutreffen ausser dem GIRLS ONLY, wo ich lediglich als Aushilfe fungiere. Ich habe vor ein paar Jahren die KV-Lehre auf der St.Galler Kantonalbank abgeschlossen, ein weiteres Jahr dort gearbeitet und bin dann nach der Tätigkeit in zwei Kinder-Jugendheimen auf die Offene Jugendarbeit Windisch gestossen.

Ich freue mich riesig mit euch Jugendlichen arbeiten zu dürfen. Getraut euch und sprecht mich offen an, wenn ihr Sorgen oder Fragen zu was auch immer habt. Für sportliche Aktivitäten bin ich auch immer zu begeistern.

Angela Wyss: (Jugendarbeiterin FH)

 

Ist vom 1. März 19 - am 30. Sept.19 im Mutterschaftsurlaub.

 

Seit Januar 2018 arbeite ich mit einem Pensum von 25% im Jugendtreff DOUBLE-YOU als Jugendarbeiterin.

 

Ich bin jeweils am Mittwochabend und am Donnerstag den ganzen Tag im Treff anzutreffen. Ich freue mich schon riesig mit euch und Silvan am Donnerstagmittag das neue Angebot Lunch-Time aufzubauen und zu gestalten.

 

Ich habe vor längerer Zeit eine Ausbildung zur Medizinischen Praxisassistentin absolviert. Anschliessend machte ich ein Praktikum in einem Kinderheim und besuchte dann die Fachhochschule in Sozialer Arbeit in Olten. Ich arbeitete mehrere Jahre als ausgelernte Sozialpädagogin in einem Kinderheim.

 

Jetzt freue ich mich auf das neue Arbeitsfeld in der offenen Jugendarbeit Windisch und der Tätigkeit im Jugendtreff DOUBLE-YOU.